And I thought; wlusm. .



Es ist mitten in der Nacht;
wir liegen schon seit Stunden wach;
&' tun nichts anderes;
als uns anzuschauen. .
Du hast Angst zu weit zu gehn;
das kann ich verstehn.
Ich weiß, dass es schwer ist;
seinen Traeumen zu vertrauen.

Ich versprech dir;
wenn wir fallen,
dann fallen wir zusamm' !
&' Ich werd' vor dir unten sein;
um dich dann aufzufang'. .

Egal was auch passiert;
du gehoerst jetzt zu mir.
Alles andere wissen;
nur die Sterne.
Egal wohin wir gehn;
es wird gut, du wirst sehn'.
Alles andere wissen;
nur die Sterne . .

Zeig' mir deine Aengste;
zeig' mir was du fuehlst.
Lass' uns zu weit gehn;
doch entfern dich nicht von mir.
Trau dich, das zu sagen;
was dir auf der Seele brennt.
Nimm meine Kraft und sieh' sie;
wie ein Teil von dir.

Entfern' dich nicht von mir;
denn du gehoerst zu mir.
Komm', ich zeig dir;
ich zeig dir die Sterne. .

Ich versprech' dir;
wenn wir fallen;
dann fallen wir zusamm' !
&' Ich werd' vor dir unten sein;
um dich dann aufzufang'. .

Egal was auch passiert;
du gehoerst jetzt zu mir.
Alles andere wissen;
nur die Sterne.
Egal wohin wir gehn;
es wird gut, du wirst sehn'.
Alles andere wissen;
nur die Sterne . .

Ich werd' bei dir sein.
Waren ja noch nie
besonders gut;
Im allein' sein.
Du gehörst zu mir.
&' wenn ich
irgendwann soweit bin;
ganz von Vorne anzufangen;
werd' ich das nur;
mit dir zusammen !

Egal was auch passiert;
du gehoerst jetzt zu mir.
Alles andere wissen;
nur die Sterne.
Egal wohin wir gehn;
es wird gut, du wirst sehn'.
Alles andere wissen;
nur die Sterne . .

Entfern' dich nicht von mir;
denn du gehoerst zu mir.
Komm', ich zeig dir;
ich zeig dir die Sterne. .

Egal wohin wir gehn';
es wird gut, du wirst sehn'.
Alles andere wissen nur die Sterne. .
Gratis bloggen bei
myblog.de